Wybierz język: deenpl

CHLORAXID 2%

Fluid zum Spülen von Wurzelkanälen

 

CHLORAXiD 2,0% wirkt lytisch auf totes und lebendes Gewebe. Es löst den organischen Teil der Schmierschicht. Diese Wirkung bezieht sich auf Haupt- und Seitenkanäle, die für Instrumente nicht zugänglich sind. CHLORAXiD 2,0% hat reinigende Eigenschaften und bleicht das harte Zahngewebe aus.

 

Wirkstoff:

Natriumhypochlorid (2,0% aktives Chlor)

 

Erhältliche Verpackungen:

Flasche 200g + adapter

Flasche 400g + adapter

 

Eigenschaften:

  • Bei der mechanischen Ausweitung des Wurzelkanals entfernt es die Überreste der toten Pulpa.
  • Das Präparat reinigt den Wurzelkanal, einschließlich der Entfernung der Schmierschicht, um die Mündung der Dentinkanäle vor der Kanalfüllung freizulegen.
  • Es verhindert die Verfärbung der Zähne, die nach der Füllung von nicht gespülten Wurzelkanälen erfolgen könnte.
  • Es wird beim Spülen von Wurzelkanälen mit entzündeter Pulpa empfohlen.

 

Gebrauch

rys.1                      rys.2                      rys.3                     rys.4                    rys.5

1. die Zahnkammer öffnen, den Inhalt der Zahnkammer entfernen und den Zugang zu den Wurzelkanälen zu gewährleisten,

2. mit Natriumhypochlorit spülen

3. die entzündete Pulpa aus dem Wurzelkanal entfernen

4. mit Natriumhypochlorit reichlich spülen, gleichzeitig den Wurzelkanal mechanisch aufarbeiten. – die Flüssigkeit mit einer Spritze mit einer Kanüle mit einer seitlichen Öffnung in den Wurzelkanal einführen,

5. die Flüssigkeit mit dem Kanalinhalt mit dem ENDOASPIRATOR absaugen.

 

Bei der Aufarbeitung des Wurzelkanals wird es empfohlen, die Dinatriumedetat enthaltenden Präparate wie ENDO-SOLUTION, Endo-Prep zu verwenden.

 

Das im Produkt enthaltene Natriumhypochlorit wird bei dem Kontakt mit der organischen Substanz sofort inaktiv. Mit der Reduzierung der Konzentration von Natriumhypochlorit sind gleichzeitig die Dauer des Spülens und die Menge der verwendeten Lösung zu erhöhen. Die Wirksamkeit des Präparats wird durch die Verwendung von Ultraschalen gesteigert.

 

Flasche mit adapter

Als einziger Hersteller auf dem Markt haben wir in den Handel Flaschen mit einem Adapter eingeführt, der die Entnahme des Präparats in die Spritze erleichtert.

Die Endung der Spritze in die Adapteröffnung am Flaschenhals einschrauben, die Flasche umkippen und das Präparat direkt in die Dosierspritze entnehmen.

Dadurch entfällt das Risiko, dass bei der Entnahme des Präparats das Fluid verschüttet wird und es wird die Entweichung von Chlor verhindert. Chlordünste können die Atemwege reizen.

Mit dem Adapter lassen sich alle handelsübliche Einwegspritzen, sowohl Luer-Lock, als auch Lock, einsetzen.

 

DAS PRODUKT IST NUR FÜR DEN ZAHNÄRZTLICHEN GEBRAUCH BESTIMMT

Product-fotos