Wybierz język: deenpl

EUGENOL

Das Fluid zum Anmischen von Pasten

 

Erhältliche Verpackungen

Flasche 10 ml

Flasche 20 ml

 

Eugenol wird allgemein als Fluid beim Anmischen von Pasten zur Wurzelfüllung (Endomethasone, Caryosan) und zur Erstellung einer provisorischen Füllung von Kavitäten sowie Pasten zur unmittelbaren Überkappung der Pulpa (Caryosan, Zinkoxid) verwendet.

 

Eugenol kann zur Entseuchung der Wurzelkanäle bei der Behandlung der Pulpagangrän sowie zur Imprägnierung des Dentins mit Silbernitrat eingesetzt werden.

 

Eigenschaften

  • zum Anmischen von Pasten mit folgender Bestimmung
  • wurzelfüllung,
  • provisorische Füllung von Kavitäten,
  • unmittelbare Überkappung der Pulpa.

 

Eugenol ist ein Hauptbestandteil des Nelkenöls (oleum Caryophylli), hat eine intensive bakterizide und betäubende Wirkung.

 

Wirkung

Es wird grundsätzlich mit Zinkoxid verwendet und hat folgende Wirkung:

  • bakterizid,
  • betäubend,
  • beschleunigt Wundheilung.

 

DAS PRODUKT IST NUR FÜR DEN ZAHNÄRZTLICHEN GEBRAUCH BESTIMMT

Product-fotos